Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal: Wohnungseinbrecher scheitern an guter Sicherung

Nettetal (ots) - Zu einem versuchten Wohnungseinbruch kam es zwischen dem vergangenen Montag, 17:30 Uhr und Dienstag, 15:30 Uhr auf der Straße Oberonnert in Nettetal-Breyell. Unbekannte hebelten an einer Tür des Einfamilienhauses, konnten die Sicherungseinrichtungen der erst vor kurzem neu eingebauten Tür jedoch nicht überwinden. Die Einbrecher gelangten nicht ins Haus - es wurde nichts entwendet! Hinweise auf mögliche Tatverdächtige erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0. Auch dieser Fall zeigt: Sicher ist sicherer! Wie auch sie ihre Türen und Fenster besser sichern können, erfahren sie bei den kostenlosen Beratungen der Kriminalprävention. Für Informationen und Anmeldungen zu den Beratungen nutzen sie bitte auch die oben angegebene Rufnummer. /wg (1612)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: