Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Sind zwei strafunmündige Kinder für einen Vandalismus-Schaden an Pkw verantwortlich?

Willich (ots) - Die Polizei bittet um Hinweise auf zwei Kinder, die vermutlich eine Sachbeschädigung an Pkw begangen haben. Am Donnerstag, gegen 18.00 Uhr stellt die Halterin eines Pkw VW an ihrem seit 08.20 Uhr auf der Bahnstraße abgestellten Fahrzeug eine Sachbeschädigung fest (abgerissener Seitenspiegel und Kratzer). Sie glaubt zunächst an einen Verkehrsunfall mit Flucht. Während sie mit einer Bekannten auf die Polizei wartet, erblicken die beiden Frauen zwei Jungen, die auf ihr Auto einschlugen und -traten. Außerdem entfernten sie die Kennzeichen von dem Pkw. Damit nicht genug machten sie sich auch an einem anderen Fahrzeug, einem Pkw Renault zu schaffen. Als die beiden Frauen auf die Jungen zuliefen, flüchteten die Kinder in einen Stichweg in Richtung Mühlenstraße. Die Jungen sollen etwa 140 bis 150 cm groß und etwa 10 - 12 Jahre alt sein. Ein Junge war blond. Hinweise auf die beiden Kinder nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1245)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: