Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Willich (ots) - Am frühen Samstagmorgen, gegen 04.40 Uhr, befährt ein 23-jähriger Mann aus Düsseldorf mit seinem PKW die Landstraße 26 (Streithöfe), aus Richtung Willich kommend, in Fahrtrichtung Meerbusch-Osterath. In einer leichten Rechtskurve kommt er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Straßenbaum. Dabei zieht er sich schwere Verletzungen zu und wird in ein Krankenhaus gebracht. Dem Düsseldorfer wird auf Anordnung eine Blutprobe entnommen. /MB (1174)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: