Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Grefrath-Vinkrath: Einbruch in Kiosk, Tabakwaren entwendet

Grefrath-Vinkrath (ots) - Bei einem Einbruch in einen Kiosk an der Dorfstraße erbeuteten Unbekannte diverse Tabakwaren. In der Zeit vom 07.09.2016, 17.00 Uhr bis zum 08.09.2016, 03.50 Uhr, versuchten Unbekannte die Eingangstür eines Kioskes an der Dorfstraße einzuschlagen. Als dies aufgrund der Sicherheitsverglasung misslang, schlugen sie die Auslagenscheibe neben der Tür ein. Aus dem Kiosk entwendeten die Tatverdächtigen nach ersten Erkenntnissen zumindest diverse Tabakwaren und Spirituosen. Zuvor hatten die Tatverdächtigen noch versucht in mehrere Wohnungen des Hauses, in dem sich das Geschäft befindet einzubrechen, blieben hier aber ohne Beute. Gegen 03.50 Uhr hatte der Kioskbetreiber die beschädigten Fenster selbst festgestellt und die Polizei informiert. Nach Zeugenangaben soll kurz davor, gegen 03.40 Uhr Glas geklirrt haben. Eine Zeugin hörte noch eine Person in Richtung Kirche davonlaufen. Möglicherweise fand der Einbruch zu dieser Zeit statt und der Kioskbetreiber hatte die Tatverdächtigen nur knapp verpasst. Eine sofortige Nahbereichsfandung der Polizei blieb erfolglos. Hinweise von weiteren Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1163)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: