Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Breyell: Unbekannte stehlen elektronische Geräte aus Wohn-und Geschäftsgebäude

Nettetal-Breyell (ots) - Auf einen ganz kurzen Zeitrahmen mitten in der Nacht kann die Tatzeit für einen möglichen Einbruchdiebstahl in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Josefstraße eingeschränkt werden. Am 05.08.2016, gegen 00.15 Uhr, geht das Ehepaar im Haus zu Bett. Bereits kurze Zeit später, um 02.30 Uhr, klingelt der Wecker der Ehefrau. Zu dieser Zeit ist der Ehemann bereits aufgestanden. Seit etwa 00.30 Uhr arbeitet der Geselle des Ehepaares bereits im Geschäftsbereich. Kurz nach dem Aufstehen, um 03.00 Uhr, stellt die Ehefrau dann fest, dass ein I-Pad und ihr Mobiltelefon, das sie im Büro des Geschäftes angeschlossen hatte, nicht mehr vorhanden war. Bei einer ersten Nachsuche durch die Polizei fanden sich zwar keine konkreten Einbruchspuren, aber im Wohnzimmer und im Büro waren Schubladen und Türen geöffnet, so als ob jemand die Räume nach Wertsachen durchsucht hatte. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1026)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: