Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Tönisvorst (ots) - Bei einem Aufprall auf einen fahrenden Traktor mit Anhänger zieht sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Am Freitagmorgen, 15.07.2016 um 05.25 Uhr, ist ein 33jähriger Anrather mit seinem Krad Suzuki auf der L362 in Richtung Kempen. Ausgangs einer langgezogenen Kurve erkennt er den in gleicher Richtung fahrenden Traktor mit Anhänger eines 45jährigen Meerbuschers zu spät und kann laut Zeugenangaben möglicherweise aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Motorradfahrer fährt auf den Anhänger auf. Der 33jährige Anrather zieht sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wird zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. /my (932)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: