Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Grefrath: Einbrecher scheitern an Terrassentür

Grefrath: (ots) - Am gestrigen Donnerstag versuchten unbekannte Täter zwischen 09:00 Uhr und 18:00 in ein Einfamilienhaus am Reinersbach einzubrechen. Während der Abwesenheit des Hausbesitzers hebelten sie mehrfach an der Terrassentür und mehreren Fenstern. Trotz mehrfacher Versuche, wie diverse Hebelspuren belegen, gelang es dem Täter nicht, sich Zugang zum Objekt zu verschaffen. Auch dieser Fall zeigt, wie wichtig qualitativ hochwertige Türen und Fenster, insbesondere im Erdgeschossbereich, sind. Eine Sicherheitsberatung hierzu können interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Polizei Viersen erhalten. Vereinbaren Sie einfach für die Beratungen am Montag, 11.07., 19:00 Uhr und Montag, 08.08., 19:00 Uhr in Dülken, Mühlenberg 7 einen Termin unter den Rufnummern 02162 377-1700 oder 02162 377-1705 oder 02162 377-1730 während der üblichen Bürodienstzeiten. Noch sind Plätze frei!/s.r. (Autor: PHK Stefan Rentergent)(907)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: