Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Einbrecher kamen durchs Toilettenfenster

Viersen-Dülken (ots) - Zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus auf der Martin-Luther-Straße in Viersen-Dülken kam es in der Zeit zwischen Sonntag, dem 03. Juli und Donnerstag, dem 07. Juli 2016. Eine Nachbarin bemerkte am frühen Morgen des 07. Juli ein offenstehendes Toilettenfenster in der Erdgeschosswohnung und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass der oder die Täter das Fenster der Gästetoilette aufgehebelt hatten und aus der Wohnung unter anderem zwei Flachbildfernseher entwendet hatten. Wer hat in dem beschriebenen Zeitraum etwas Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Kripo Viersen, KK 2, unter der Nummer 02162/ 377-0 /wg (901)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: