Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Trickdiebstahl

Willich-Anrath: (ots) - Am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, wurde eine 84-jährige Willicherin Opfer eines Trickdiebstahls. An ihrer Haustür auf der Viersener Straße schellte gegen 10.30 Uhr ein Mann. Er gab an, von den Wasserwerken zu sein. Er müsse im Badezimmer kontrollieren, ob das Wasser ohne Verschmutzungen sei. Als der Mann das Haus wieder verlassen hatte, stellte die Rentnerin fest, dass aus dem Badezimmer eine Schmuckschatulle mit ihrem gesamten Schmuck fehlte. Der Verdächtige soll zwischen 40 und 45 Jahre alt und ca. 181 cm groß sein. Er war dunkel gekleidet und hatte eine schwarze Tasche dabei. Die Kripo bittet um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen. Wer hat den Mann im Bereich der Viersener gesehen? Hinweise bitte an das KK 3 unter der Telefonnummer 02162-377-0./uh(899)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Ulrike Heijndijk
Telefon: 02162/377-1194
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: