Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen - Falscher Handwerker macht bei Trickdiebstahl reiche Beute

Viersen (ots) - Am späten Nachmittag des 22. Juni wurde eine 85-jährige Seniorin aus Viersen Opfer eines Trickdiebstahls. Ein unbekannter Mann stellte sich der Frau als Handwerker der Stadtwerke vor und gab vor, die Wasserleitungen kontrollieren zu müssen. Als der Mann später die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die Seniorin den Diebstahl einer größeren Menge Bargeld fest. Der Mann war ca. 20 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, hatte dunkle Haare und sprach fließend deutsch. Bekleidet war er mit einer blauen Latzhose. Hinweise zu dieser Person erbittet die Polizei Viersen unter der Rufnummer 02162-377-0. /wg (851)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: