Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Firmeneinbrecher festgenommen

Viersen (ots) - Am heutigen Sonntagmorgen gegen 01.05 Uhr lief beim Inhaber einer Firma an der Greefsallee eine Alarmmeldung über einen Einbruch auf. Dieser verständigte sofort die Polizei. Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte in unmittelbarer Tatortnähe ein bereits polizeibekannter 32-jähriger Mann aus Dülken festgenommen werden. In dessen nicht weit weg geparktem Fahrzeug konnte Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Die polizeilichen Ermittlungen -auch bezüglich eines weiteren flüchtigen Täters- dauern noch an. Dieser wird aufgrund der gesichteten Videoaufzeichnung als Mann mit kräftiger Figur, kurzen dunklen Haaren , bekleidet mit Jeans und grauer Oberbekleidung beschrieben. Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter 02162-377-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: