Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in leerstehende Häuser

Willich-Stadtteil Neersen (ots) - Ziel von Einbrechern waren im Bereich des Neersener Grenzwegs zwei zurzeit leer stehende Doppelhaushälften: Im Tatzeitraum zwischen dem 15.06.2016, 11.00 und 18.06.2016, 12.30 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in beide Häuser, die abgerissen werden sollen, ein und entwendeten zwei Fahrräder sowie Kupferrohre. Hinweise bitte an die Kripo, Tel. 02162 377-0. / hm (836)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: