Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Grefrath: Falscher Wasserwerker bestiehlt Seniorin

Grefrath (ots) - Sehr häufig warnt die Polizei vor falschen Handwerkern, die sich unter einem Vorwand Zutritt in Wohnungen, vorzugsweise von Seniorinnen oder Senioren, verschaffen und dann ihre Opfer bestehlen. Am Dienstag, 14.06.2016, um 09.00 Uhr passierte genau dies in Grefrath in einem Mehrfamilienhaus auf der Stadionstraße. Ein unbekannter Mann klingelt an der Wohnungstür einer 89jährigen Grefratherin und gibt sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus. Aufgrund einer Verstopfung müsse er das Wasser abstellen und die Funktionstüchtigkeit überprüfen. Die verblüffte Seniorin lässt den Mann ein. In einem unbeobachteten Moment entwendet der Unbekannte eine Lederkassette mit Schmuckstücken aus dem Schlafzimmer der älteren Dame. Anschließend verlässt er eilig die Wohnung. Die Seniorin bemerkt den Diebstahl erst später und informiert die Polizei. Hinweise auf verdächtige Personen, die im Bereich der Stadionstraße auffielen oder gar an mehreren Türen schellten, nimmt das Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (815)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: