POL-VIE: Versuchter Einbruch in Landhaus

Viersen-Randlage (ots) - 160326-Viersen: Versuchter Einbruch in Landhaus

Im Tatzeitraum zwischen dem 25.03.16, 19.00 und 26.03.16, 15.00 h, versuchten bisher Unbekannte, durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein am Ummertalweg liegendes Landhaus einzudringen. Das Sicherheitsglas der Scheibe hielt jedoch den "Bemühungen" der Einbrecher stand. Zuvor hatten diese einen Anbau des Hauses aufgebrochen und Gartengeräte entwendet. Da Gelegenheit Diebe macht, hatten die Täter anschließend mit roher Gewalt zwei kupferne Fallrohre abgerissen und mitgenommen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo, Tel. 02162 377-0. / hm (468)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: