Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Trickdiebstahl in Verbrauchermarkt

Viersen (ots) - Drei unbekannte Personen bestahlen vermutlich in einem Verbrauchermarkt an der Kanalstraße eine 62jährige Viersenerin. Beim Einkauf in einem Supermarkt an der Kanalstraße wurde die Viersenerin gegen 10.15 Uhr von drei Personen bedrängt. Es handelte sich um zwei Männer und eine Frau. Einer der Männer sprach die Dame in englischer Sprache an und stellte ihr einige Fragen zu bestimmten Waren. Weil sie sich bedrängt fühlte, brach die Viersenerin das Gespräch ab und stellte kurz darauf fest, dass ihre Geldbörse fehlte. Die drei Unbekannten waren allerdings bereits verschwunden. Die Bestohlene beschreibt den Mann, der sie ansprach als etwa 170 cm groß und 40 Jahre alt. Er hatte ein rundes Gesicht und schwarze, kurze Haare. Er trug einen schwarzen Blouson und sprach gebrochen Englisch. Der zweite Mann trug eine graue Tweed-Jacke, war etwa 180 cm groß und ebenfalls etwa 40 Jahre alt. Zur Frau kann die Geschädigte nur sagen, dass sie schwarze Haare hatte. Hinweise auf die drei Tatverdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (364)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: