POL-VIE: Willich: Polizei bittet um Hinweise auf Metalldiebe

Willich (ots) - Erst am Donnerstag, 18.02.2016 um 13.00 Uhr, wird ein Metalldiebstahl bei der Polizei angezeigt, der sich bereits am Sonntag, 14.02.2016, zwischen 23.28 Uhr und 23.45 Uhr, ereignete. Am Mittwoch, 17.02.2016, um 13.00 Uhr, stellten Angestellte einer Firma an der Hans-Böckler-Straße fest, dass das Hoftor zu ihrer Firma aufgebrochen worden war. Bei der Überprüfung der Überwachungskamera entdeckten sie dann, dass am 14.02. um 23.28 Uhr zunächst eine Person zu Fuß das Gelände im Bereich des Tores betritt. Anschließend fährt ein weißer Kastenwagen auf das Gelände. Dann laden auf dem Außengelände mindestens vier Personen Metall von Paletten in den Klein-Lkw und flüchten mit dem Fahrzeug über die Hofzufahrt in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hofft, dass die Verladeaktion außerhalb der Betriebszeiten nicht unbeobachtet blieb und bittet Zeugen, die Angaben zum Tathergang, zu den verdächtigen Personen oder dem benutzten Kleintransporter machen können, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /my (291)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: