Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch - Täter flüchteten mit dunklem Audi

Willich (ots) - Durch Aufhebeln der Küchentüre gelangten bisher unbekannte Täter in ein Haus auf der Heyerhütte. Die im Haus anwesenden Bewohner hörten gegen 20.40 Uhr Geräusche. Beim Nachsehen im Erdgeschoß bemerkten sie die offenstehende Terrassentüre und die halb hochgeschobenen Rollladen in der Küche. Gleichzeitig hörte der Nachbar eine Person im Garten der Nachbarin laufen. Diese sprang über einen Zaun und flüchtete in angrenzende Grundstücke. Ein offensichtlich auf der Albrecht Dürer Straße abgestellter PKW wurde gestartet und fuhr über die Tupsheide in Fahrtrichtung L 382. Beim dem Fahrzeug handelte es sich um einen älteren dunklen Audi mit KLE- Kennzeichen. Hinweise zu den Tätern und dem flüchtigen Fahrzeug bitte an die Kripo unter der Rufnummer 02162/377./JP (217)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes Peters
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: