POL-VIE: Tönisvorst - St. Tönis: Einbrechertrio kommt durch die Terrassentür

Tönisvorst - St. Tönis (ots) - Am Donnerstag, den 21. Januar, hörten Anwohner der Kardinal-Cardijn-Straße gegen 18:00 Uhr verdächtige Geräusche im Nachbarhaus. Einige Zeit später wurden durch die gleichen Anwohner drei Männer dabei beobachtet, wie sie das Grundstück zu Fuß in Richtung Innenstadt verließen. Einer der Männer war augenscheinlich auffällig korpulent. Die hinzugerufenen Polizisten durchsuchten das Haus und stellten eine gewaltsam geöffnete Tür und durchwühlte Schubladen fest. Wer Hinweise auf verdächtige Personen im benannten Zeitraum geben kann, teilt diese bitte der Polizei telefonisch unter 02162/377-0 mit. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie etwas Verdächtiges feststellen, scheuen Sie sich nicht, die 110 anzurufen. Es sind genau Ihre Hinweise, die für die Polizei von großer Wichtigkeit sind, um Einbrechern das Handwerk zu legen. Informieren Sie sich auch gerne unter www.polizei.nrw.de/viersen/. /wg

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: