Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Viersen-Süchteln (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein 16jähriger Fahrradfahrer aus Viersen bei einem Verkehrsunfall auf der Grefrather Straße zu. Am Samstagabend, gegen 21.00 Uhr, befährt der 16jährige die Grefrather Straße, ordnungsgemäß auf dem rechten, kombinierten Rad-/Gehweg, in Richtung Innenstadt. In Höhe einer Überquerungshilfe will er die Straßenseite wechseln und beachtet dabei nicht den in gleicher Richtung fahrenden PKW eines 23jährigen Vierseners. Bei dem Zusammenstoß kommt der Radfahrer zu Fall; er wird in ein Krankenhaus gebracht. /MB (54)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: