Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbrecher vermutlich gestört

Willich-Neersen (ots) - In der Zeit von Freitag, 08.01.2016, 14:00 Uhr bis Samstag, 09.01.2016, 12.45 Uhr, gelangten unbekannte Täter auf das Grundstück einer Doppelhaushälfte an der Bengdbruchstraße. Im Garten verschafften sie sich zunächst Zutritt zu einem Gartenhaus, ließen dann jedoch von weiteren Tathandlungen ab. Zeugen wurden im Laufe der Nacht durch Geräusche geweckt. Weiter Hinweise auf verdächtige Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /MB (52)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: