Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in eine Doppelhaushälfte

Viersen-Süchteln (ots) - Am Samstagabend, zwischen 17:30 Uhr und 18:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte auf der Blumenstraße in Viersen-Süchteln ein. Nach Aufhebeln eines Küchenfensters gelangten sie ins Haus und durchwühlten dort alles. Vermutlich durch die Terrassentüre verließen sie wieder das Haus und flüchteten unerkannt über den Garten des Hauses. Was entwendet worden ist, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Viersen unter 02162/377-0. /fd (0012)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: