Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Trickdiebinnen bestehlen 75-jährige.

Willich (ots) - Rentnerin wird aus ihrem Rollator die Handtasche mit mehreren 100 Euro entwendet.

Am Samstagmorgen, gegen 09:30 Uhr wird eine 75-jährige Willicherin auf der Straße "Willicher Heide", an der Krefelder Straße, von zwei Frauen angesprochen und um eine Spende gebeten. Die Frauen trugen hierbei auch ein Klemmbrett. Nachdem die Rentnerin gespendet hatte, kam es zu einer herzlichen Umarmung durch eine der beiden Frauen. In dieser Zeit muss die andere Frau an den Rollator herangetreten sein und die Handtasche daraus entwendet haben. Anschließend entfernten sich die beiden Frauen zur Krefelder Straße und stiegen dort in einen schwarzen Kleinwagen. Mit diesem fuhren sie in Fahrtrichtung Ortsmitte davon. Die beiden Frauen werden wie folgt beschrieben: 18 - 20 Jahre alt, 160-170cm klein, schwarze Haare. Eine Frau trug ein Klemmbrett. Zeugen, die Hinweise zu den Frauen oder den schwarzen Kleinwagen machen können, wenden sich bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Ost, unter Telefon: 02162-377-0 /Nün(783)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Marko Nuenninghoff
Telefon: 02162/377-1193
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: