Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Ungewöhnlicher Fund

Schwalmtal-Amern (ots) - Zu einem ungewöhnlichen Fund wurde die Polizei am gestrigen Freitag, 29.05.2015, gegen 18.45 Uhr, gerufen. Passanten hatten im Bereich Raderberg mehrere verendete Schlangen gefunden. Die Tiere wurden durch einen Spezialisten der Feuerwehr Düsseldorf begutachtet. Danach handelte es sich um Arten, die für den Menschen keine akute Gefahr darstellen. Zur Herkunft der Tiere liegen bisher keine Hinweise vor. /MB (775)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: