Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbrecher von Bewohner überrascht

Viersen-Boisheim (ots) - Von der Rückkehr der Bewohner überrascht wurde ein unbekannter Täter, der sich am Freitag, 08.05.2015, gegen 16.00 Uhr, Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Straße An der Weuthenmühle verschaffte. Der Einbrecher gelangte über den rückwärtig gelegenen Garten an einen Kellerabgang und versuchte zunächst eine Türe aufzuhebeln. Nach dem dies misslang, warf er ein Kellerfenster ein. Im Haus brach er mehrere Türen auf und befand sich im Wohnbereich, als er die Rückkehr der Bewohner bemerkte. Er konnte unerkannt durch ein Fenster flüchten. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /MB (695)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: