Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Sechs Verletzte bei einem Verkehrsunfall

Nettetal (ots) - Am heutigen Freitag, 01.05. 2015, kam es in Hinsbeck auf der L 373 zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt sechs Personen verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 83-jährige PKW-Fahrerin aus Mönchengladbach die L373 aus Nettetal-Bocholt kommend in Richtung Hinsbeck. An der Kreuzung L 373 / Landstraße fuhr sie -aus bisher ungeklärter Ursache ohne zu bremsen- auf ein an der Kreuzung bei Rotlicht wartendes Fahrzeug auf.

Die Unfallverursacherin wurde schwer , die fünf Insassen des wartenden Fahrzeugs alle leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: