Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Diebe kamen durch Kellertüre

Nettetal-Lobbericht (ots) - In der Zeit zwischen Sonntag, 26.04.2015, 11:00 und Montag, 27.04.2015, 16:00 Uhr nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Hausbewohner eines Einfamilienhauses auf dem Sassenfelder Kirchweg in Nettetal-Lobberich um dort einzubrechen. Sie überstiegen einen Gartenzaun und gelangten durch den Garten bis zu einer Kellertüre des Hauses. Diese brachen sie mit Gewalt auf, um im Inneren des Hauses die Räumlichkeiten zu durchsuchen. Anschließend entkamen sie mit noch nicht feststehender Beute unerkannt vermutlich durch benachbarte Gartenanlagen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. (ak/637)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Andreas Kochs
Telefon: 02162/377-1112
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: