Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Mehrere Reitsättel aus Reitstall entwendet

Kempen (ots) - Aus einem Reitstall "An Haus Steinfunder" wurden im Zeitraum von 28.12.2014, 22.00 Uhr bis zum 29.12.2014, 05:10 Uhr mehrere Reitsättel entwendet. Bislang unbekannte Diebe verschafften sich Zugang durch ein Fenster einer Pferdebox. Die Tatverdächtigen transportierten die Sättel mit einer Schubkarre ab, die mit frischem Schnee bedeckt auf einem Weg zwischen den Koppeln aufgefunden wurde. Wie viele Sättel tatsächlich gestohlen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Sollte jemand den ungewöhnlichen Transport bemerkt haben, möge er bitte die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 informieren. /my (2040)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: