Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus trotz Anwesenheit der Wohnungsinhaber

Nettetal-Kaldenkirchen (ots) - Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 04.30 Uhr wurden die im Obergeschoss schlafenden Wohnungsinhaber eines Einfamilienhauses auf der Straße Zur Lärche in Nettetal-Kaldenkirchen durch Geräusche im Erdgeschoss geweckt. Bei der Nachschau waren die bislang unbekannten Einbrecher bereits geflüchtet. Durch Aufdrücken des Gartentores und Aufhebeln mehrere Türen waren die Täter ins Haus gelangt und hatten die Räumlichkeiten durchsucht. Wie lange sie sich im Haus aufgehalten haben ist nicht bekannt. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten Sie einen Fernseher, ein Feuerzeug und ein Zigarettenetui aus Silber sowie Besteck. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162- 377 0 erbeten. /UR (2021)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: