Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Weihnachtsbaum beschädigt Pkw - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Willich (ots) - Die Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht, die sich bereits am vergangenen Donnerstag, 18.12.2014, auf der Breite Straße ereignete. Von einem außergewöhnlichen Unfallhergang verspricht sich das Verkehrskommissariat Kempen, dass Zeugen aufmerksam wurden und Angaben zu einer Unfallflucht machen können, die sich bereits am Donnerstag, 18.12.2014 um etwa 18.00 Uhr ereignete. Am Unfall beteiligt war ein Weihnachtsbaum, den vermutlich ein Pkw transportierte. Als das Fahrzeug mit dem Weihnachtsbaum an dem geparkten Pkw VW Caddy einer 44jährigen Willicherin vorbeifuhr, ragte vermutlich der Stamm des Baums nach rechts über die Fahrzeugseite heraus und beschädigte die Heckklappe des VW Caddy erheblich. Der Weihnachtsbaum fiel dabei auf die Straße. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs kümmerte sich jedoch weder um den Weihnachtsbaum, noch um den Schaden, den er verursacht hatte, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den ungewöhnlichen Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, dass mit Weihnachtsbaum kam und ohne Weihnachtsbaum flüchtete, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Verkehrskommissariat Kempen zu melden. /my (2002)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: