Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Anrath: Einbrecher scheitern an Hauseingangstür

Willich-Anrath (ots) - Schon an der Haustür scheiterten Unbekannte, als sie zwischen Montag, 20.00 Uhr und Dienstag, 12.00 Uhr versuchten, in ein Haus an der Jakob-Krebs-Straße einzubrechen. Sie versuchten mehrfach, die neuwertige, gut gesicherte Haustür aufzubrechen, scheiterten jedoch daran. Hinweise zur Sicherung ihres Eigentums gegen Einbrüche erhalten Sie beim Kriminalkommissariat 1, Kriminalprävention und Opferschutz, unter der Rufnummer 02162/377-0. Jeden zweiten Montag im Monat bietet das KK1/KPO auch Infoveranstaltungen in der Dienststelle in Dülken, Mühlenberg 7 an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Polizei Viersen unter folgendem Link: http://www.polizei.nrw.de/viersen/artikel__3463.html. /my (1969)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: