Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Erneut ein Überfall auf eine Bäckerei-Filiale

Brüggen-Bracht (ots) - Am heutigen Donnerstag gegen 18.00 Uhr betrat ein jüngerer Mann eine Bäckereifiliale an der Königstraße in Bracht. Nachdem die Filialleiterin an der Bedientheke erschienen war, zog sich der Mann eine Kapuze über den Kopf. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er die geschockte Frau noch zu Boden stieß, verließ er die Bäckerei mit dem erbeuteten Bargeld und rannte in Richtung Stiegstraße. Durch die Hilferufe der Frau war ein Nachbar aufmerksam geworden, der die Verfolgung des Täters aufnahm und ihm das Geld wieder abnehmen konnte; den Täter selbst konnte der aufmerksame Zeuge leider nicht festhalten. Der Täter kann nach ersten Angaben wie folgt beschrieben werden: ca. 16-17 Jahre alt, sehr schlank , bekleidet mit einer braunen Kapuzenjacke.

Die Polizei bittet mögliche weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter 02162-377 / 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: