Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Navi- und Lenkraddiebe unterwegs

Tönisvorst-St. Tönis: (ots) - Bislang wurden der Polizei aus St. Tönis zwei Autoaufbrüche aus der Nacht zu Donnerstag gemeldet. Auf der Straße En de Bongert stahlen die Diebe nach Einschlagen eines Seitenfensters das fest eingebaute Navigationsgerät aus einem in einer Einfahrt geparkten Mercedes. Zudem versuchten sie vergeblich, das Lenkrad auszubauen, was dem Fahrzeugnutzer auf dem Weg zur Anzeigenerstattung bemerkte, weil es gelockert war. Auf der Fasanenstraße brachen sie einen BMW auf, der vor einer Garage geparkt war und stahlen das fest eingebaute Navigationsgerät und das Lenkrad mit Airbag. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Hinweise erbittet die Kripo Kempen unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (1945)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: