Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Bäckerei-Filiale überfallen

Niederkrüchten (ots) - Heute Abend, gegen 18.35 Uhr, betrat ein Mann eine in der Mittelstraße ansässige Bäckerei-Filiale. Als er sich mit der Verkäuferin allein sah, zog er unvermittelt ein Messer, bedrohte die Angestellte und erpresste die Herausgabe von Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Er flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Deutscher, ca. 50-55 Jahre alt, ca. 180cm groß und auffallend dünn, kurze mittelblonde Haare, Jeans, buntkarierte Jacke, unrasiert, ungepflegte Gesamterscheinung. Hinweise bitte an die Kripo, Tel. 02162 377-0. / hm (1919)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: