Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Schiefbahn: Sattelzug aus Halle entwendet

Willich-Schiefbahn (ots) - Einen kompletten Sattelzug stahlen Unbekannte am Montag aus einer Werkstatthalle an der Linsellesstraße. Am Montag, 01.12.2014, kurz vor 23.00 Uhr, hebelten Unbekannte mit massiver Gewalt das Werkstatttor einer Lkw-Reparaturhalle an der Linsellesstraße auf. Aus dieser Halle stahlen sie dann eine Sattelzugmaschine mit unbeladenem Auflieger. Den Auflieger fand die Polizei inzwischen im Bereich Schiefbahn. Möglicherweise hatten ihn die Tatverdächtigen dort abgestellt, weil die hintere Beleuchtungseinrichtung nicht vorhanden war, da sie in der Werkstatt instandgesetzt werden sollte. Die mit einem GPS-Ortungssystem ausgestattete Zugmaschine vom Typ Daimler 934.06 wurde über die BAB 52 zunächst in Richtung Roermond gefahren. In den Niederlanden riss dann die GPS-Verbindung ab. Ob ein weißer Lkw Sprinter, den Firmenangehörige gegen 00.40 Uhr von der Firma hatten wegfahren sehen, in Zusammenhang mit dem Diebstahl steht, kann derzeit nicht gesagt werden. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl oder zum Verbleib der Zugmaschine machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat Willich zu melden./my (1862)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: