Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Tageswohnungseinbrecher unterwegs

Tönisvorst-St. Tönis: (ots) - Tageswohnungseinbrecher trieben am Sonntag in St. Tönis ihr Unwesen. Die Kripo bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162/377-0. Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend den Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Lerchenstraße. Zwischen 09:30 Uhr und 23:15 Uhr waren die Diebe über einen Gartenzaun geklettert und hatten die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt. Die Einbrecher durchsuchten alle Räume. Noch steht nicht fest, was sie gestohlen haben. Wenige Häuser weiter auf derselben Straße verschafften sich die mutmaßlich selben Einbrecher zwischen 15:00 Uhr und 20:00 Uhr Zugang zu einem Einfamilienhaus, indem sie die rückwärtige Terrassentür aufhebelten. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Durch ein rückwärtig gelegenes Fenster gelangten zwischen 14:30 Uhr und 18:15 Uhr die Einbrecher auf der Viersener Straße in ein Einfamilienhaus. Sie durchsuchten sämtliche Räume, stahlen aber vermutlich nichts./ah (1856)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: