Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Rahser: Mutmaßliche Metalldiebe festgenommen

Viersen-Rahser (ots) - Am Dienstagvormittag nahm die Polizei zwei Männer fest, die im Tatverdacht stehen, Metalldiebstähle begangen zu haben. Am Dienstag, 25.11.2014, gegen 10.50 Uhr, informierte eine Mitarbeiterin einer Firma am Rahserfeld die Polizei, dass auf dem ehemaligen Firmengelände zwei verdächtige Personen gesehen wurden. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten tatsächlich im Rahmen der Fahndung dort zwei Personen antreffen und auf einem Nachbargrundstück festhalten. In der Nähe des Aufenthaltsortes der beiden Männer fand die Polizei einen Rollwagen, eine Sackkarre und mehrere Behältnisse, in denen sich eine größere Anzahl Kupferrohre und Kleinteile befand. Vermutlich wurden diese Teile in dem ehemaligen Firmengebäude abgeschraubt. Die beiden Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und dem Kriminalkommissariat Viersen zugeführt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. /my (1831)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: