Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Boisheim: Scheunenbrand: Brandursache nicht feststellbar

Viersen-Boisheim (ots) - Die Ursache für den Scheunenbrand in Boisheim vom vergangenen Sonntag ist laut Auskunft des Brand-Sachverständigen wegen des hohen Zerstörungsgrads der Scheune nicht mehr feststellbar. /my (1789)

Wir berichteten am 16.11.2014 in folgender Pressemeldung:

Viersen-Boisheim: Scheune brannte in voller Ausdehnung Am heutigen Sonntag, d. 16.11. , gegen 03.10 Uhr hörte ein Anwohner im Bereich der Nettetaler Straße in Boisheim einen explosionsartigen Knall. Als er aus dem Fenster sah, sah er bereits offene Flammen aus einer Scheune an der Nettetaler Straße schlagen und verständigte umgehend Polizei und Feuerwehr.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte die wohl auch als Lagerhalle genutzte Scheune bereits in voller Ausdehnung. Personen kamen nicht zu Schaden, der entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen im mittleren fünfstelligen Eurobereich liegen. Der Brandort wurde beschlagnahmt ; die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: