Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Erneut Feuer in leerstehendem Haus - Nachtrag zu unserer Meldung vom 15.11.14, Nr. 1779

Tönisvorst-St. Tönis: (ots) - Erneut brannte es am Sonntag, gegen 15:30 Uhr, in dem leerstehenden Gebäude auf der Markstraße. Dieses Mal brannte es in der an das Wohnhaus angebauten Halle. Hier hatten Unbekannte offenbar Müll und Papier entzündet. Ein Sachschaden entstand durch das Feuer, das schnell entdeckt worden war, nicht. Vermutlich hatten Unbekannte das Gelände von der Hospitalstraße aus betreten. Die Kripo sucht Zeugen, die verdächtige Personen rund um das Gebäude beobachtet haben. Bereits am Samstag hatte es in dem ehemaligen Hotel gebrannt. Dort hatten Unbekannte eine Matratze in Brand gesetzt. Hinweise erbittet das KK 1 unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (1772)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: