Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Trinkkumpane rauben Gaststättenbesucher aus Ein 32-jähriger Viersener besuchte am Sonntag, 16.11.14 in den f

Viersen (ots) - Ein 32-jähriger Viersener besuchte am Sonntag, 16.11.14 in den frühen Morgenstunden eine Gaststätte auf der Gladbacher Str. in Viersen. Hier traf er auf eine Gruppe von vier bis acht Personen. Aus dieser Gruppe heraus bot man ihm gegen 06:00 Uhr an, ihn nach Hause zu fahren. Er nahm dieses Angebot an. Gemeinsam fuhr man dann in einem BMW los. Auf der Sittarder Str. setzte man den Viersener auf die Straße, schlug ihn und raubte ihm Bargeld in einer geringen Höhe. Das Opfer konnte anschließend einen anderen Pkw anhalten, dessen Fahrer die Polizei benachrichtigte. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den Verdächtigen um 35- bis 40-jährige Männer mit südländischem Aussehen handeln könnte. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim KK Viersen unter 02162/377-0 zu melden. /hy (1770)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Peter Heyer
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: