Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Sachbeschädigung durch Inbrandsetzung

Nettetal (ots) - Einen nach ersten Ermittlungen vorsätzlich verursachten Brand musste am heutigen Sonntag, d. 16.11. gegen 03.50 Uhr die Lobbericher Feuerwehr löschen. Unbekannte hatten hier insgesamt drei im Bereich der Breyeller Straße 105 stehende Altpapiercontainer angezündet, die durch die Feuerwehr gelöscht wurden. Mögliche Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich unter 02162-377/0 mit der Polizei Viersen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: