Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fussgänger bei Unfall schwer verletzt

Viersen (ots) - Am gestrigen Freitag, d. 14.11.2015, gegen 22.30 Uhr befuhr ein 52-jähriger Viersener mit seinem PKW die Süchtelner Straße in Richtung Viersen. Er beabsichtigte, nach links in die Nauenstraße einzubiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen übersah er dabei einen 20-jährigen Fussgänger aus Mönchengladbach, der bei Grünlicht die Ampel überqueren wollte und erfasste diesen seitlich mit seinem PKW. Der Fussgänger verletzte sich schwer und musste einem Krankenhaus zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: