Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Einbruch in Einfamilienhaus

Viersen (ots) - In ein zur Zeit unbewohntes Einfamilienhaus an der Greefsallee brachen Unbekannte in der Zeit von Montag, 10.11.2014 bis Donnerstag, 13.11.2013, ein. Die Tatverdächtigen versuchten zunächst, die Hauseingangstür aufzuhebeln, was jedoch misslang. Anschließend schlugen sie ein Bleiglasfenster eines Anbaus ein und gelangten so ins Innere des Hauses, wo sie alle Räume durchsuchten. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich im Tatzeitraum auf dem Grundstück bewegten, nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1768)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: