Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Süchteln: Trickdiebstahl in Apotheke

Viersen-Süchteln (ots) - Mit einem sogenannten Wechselgeldtrick erbeuteten Unbekannte Bargeld in einer Apotheke. Am Donnerstag, 13.11.2014, gegen 14.05 Uhr betraten ein Mann und eine Frau eine Apotheke an der Tönisvorster Straße. Sie gaben vor, etwas kaufen zu wollen. Als die Verkäuferin das Wechselgeld herausgeben wollte, traten die Kunden vom Kauf zurück. Später stellte die Angestellte dann fest, dass 50 Euro Wechselgeld fehlten. Die für den Trickdiebstahl tatverdächtigen Personen beschreibt die Geschädigte wie folgt: Die Frau war etwa 25-28 Jahre alt, 160cm groß, korpulent und hatte langes schwarzes Haar. Sie war mit einem dunklen Rock, einem bunten Oberteil und einem Kopftuch bekleidet. Der Mann war etwa 20 jahre alt, 155cm groß und von normaler Statur. Er hatte dunkles kurzes Haar. Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise zu den beiden Tatverdächtigen unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1766)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: