Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen :Einbrecher kamen durch die Terrassentür

Viersen (ots) - Unbekannte stahlen am Montagnachmittag bei einem Einbruch in ein Haus an der Herzogstraße diversen Schmuck. Am 10.11.2014, um 16.15 Uhr, hatten die Bewohner ihr Haus an der Gladbacher Straße verlassen. Mit Erschrecken mussten sie um 19.00 Uhr bei ihrer Rückkehr nach Hause feststellen, dass Unbekannte in der Zwischenzeit eingebrochen waren. Die Tatverdächtigen hatten versucht mehrere Fenster an der Hausrückseite aufzuhebeln. An der Terrassentür hatten sie schließlich Erfolg und konnten sie öffnen. Sie durchsuchten das gesamte Haus. Nach ersten Feststellungen fanden sie einige Schmuckstücke, die sie an sich nahmen. Das Kriminalkommissariat 2 bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02162/377-0. /my (1745)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: