Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Einbrecher stehlen wertvolle Audio-Geräte

Viersen-Dülken (ots) - Bei einem ziemlich akrobatischen Einbruch in eine Lagerhalle erbeuteten Unbekannte eine größere Menge an Veranstaltungstechnik (Audiogeräte). In der Nacht vom 05.11.2014 zum 06.11.2014, zwischen 18.30 Uhr und 05.30 Uhr, erkletterten Unbekannte das Dach eines Fabrikgebäudes am Schiricksweg. Sie lösten eine Drahtglasscheibe vom Dach eines Lagerraumes und seilten sich anschließend in den Lagerraum ab, in dem elektronische Geräte wie z.B. Mischpulte, Audiogeräte, Verstärker, Kabel etc. gelagert waren. Von innen konnten die Tatverdächtigen dann die doppelflügelige Zugangstür entriegeln und ungehindert die Gerätschaften nach draußen transportieren. Der Gesamtwert des gestohlenen Equipments dürfte sich im mittleren fünfstelligen Bereich bewegen. Da die Tatverdächtigen für den Abtransport wahrscheinlich ein größeres Fahrzeug benötigten, hofft die Polizei, dass die Aktion nicht unbemerkt blieb. Wer hat in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag Bewegungen auf dem Dach einer Lagerhalle am Schiricksweg wahrgenommen? Hat jemand dort verdächtige Personen bemerkt oder Fahrzeuge, in die abends oder nachts Gegenstände eingeladen wurden? Hat jemand am Tag zuvor Personen gesehen, die sich auffällig für das Firmengelände interessierten? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1731)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: