Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Leuth: Einbrecher scheitern an Dreifachverriegelung

Nettetal-Leuth (ots) - An einer dreifachen Verriegelung scheiterten in der Nacht von Montag zu Dienstag unbekannte Einbrecher, die zwischen dem 03.11.2014, 10.30 Uhr und dem 04.11.2014, 07.30 Uhr versuchten, die Haustür eines Einfamilienhauses an der Bruchstraße aufzuhebeln. Sollten Sie Interesse an einer fachkundigen Beratung haben, wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen unliebsamen Besuch sichern können, wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat 1/Prävention und Opferschutz mit Sitz in Dülken, Mühlenberg 7. Dort finden regelmäßig jeden zweiten Montag im Monat um 19.00 Uhr Infoveranstaltungen zum Thema Einbruchschutz statt. Da diese Veranstaltungen rege besucht werden, wird um Voranmeldung unter der Rufnummer 02162/377-0 gebeten. /my (1728)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: