Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch in freistehendes Einfamilienhaus

Schwalmtal-Ungerath (ots) - Die Abwesenheit der Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses an der Straße "Ungerath" nutzten Unbekannte im Laufe des Dienstags für einen Einbruch, bei dem sie Schmuck und Bargeld erbeuteten. Am 18.03.2014, zwischen 08.15 Uhr und 13.50 Uhr, hebelten Unbekannte das zu einem Innenhof hin liegende Küchenfenster auf und stiegen ins Haus ein. Offenbar waren die Tatverdächtigen sicher, dass zu dieser Zeit die Bewohner nicht im Haus waren. Sie durchsuchten mehrere Räume und Behältnisse. Mit ihrer Beute, Bargeld und Schmuck, verschwanden sie wieder durch das Fenster eines Büros, dass sie von innen öffneten. Das Kriminalkommissarait 2 bittet Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /my (388)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: