Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Navidiebe unterwegs

Tönisvorst-St. Tönis (ots) - Im Bereich Hoteser Weg entwendeten Navidiebe in der vergangenen Nacht die Navigationssysteme zweier Pkw. Möglicherweise dieselben Tatverdächtigen nutzten dann noch eine günstige Gelegenheit für einen schnellen Diebstahl aus einem Pkw auf der Garnstraße. In der Zeit von Sonntag, 16.03.2014, 19.30 Uhr, bis Montag, 17.03.2014, 08.00 Uhr, hebelten Unbekannte bei einem BMW der 7er Reihe die Seitenscheibe auf und bauten das fest eingebaute Navigationssystem aus. Bei einem weiteren auf dem Hoteser Weg parkenden BMW gingen die Tatverdächtigen in gleicher Weise vor und bauten das Navigationsgerät aus. Dabei beschädigten sie das Armaturenbrett und die Mittelkonsole. Die Tatzeit lässt sich hier auf den 17.03.2014, zwischen 00.00 Uhr und 08.00 Uhr einschränken. Aufgrund der räumlichen Nähe eines weiteren Tatortes scheint es nicht unwahrscheinlich, dass dieselben Tatverdächtigen auf der Garnstraße zwischen 19.00 Uhr und 05.15 Uhr, eine günstige Gelegenheit nutzten und einen Rucksack sowie einen Laptop aus einem möglicherweise unverschlossenen VW Golf stahlen. Sie durchwühlten das Auto und das Handschuhfach und ließen einen Aktenkoffer auf dem Dach des Fahrzeugs zurück. Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen gesehen haben, die sich an Pkw zu schaffen machten, melden sich bitte unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat Kempen. Denken Sie daran, dass ihr Auto kein Tresor ist! Lassen Sie keine Wertsachen im Fahrzeug zurück! Stellen Sie hochwertige Fahrzeuge mit fest eingebauten Navigationssystemen nach Möglichkeit in einer Garage ab, um Sie den begehrlichen Blicken der Navidiebe zu entziehen. /my (380)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: