Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Tönisvorst-St.Tönis (ots) - Ein 46jähriger Tönisvorster verletzte sich am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Benrader Straße schwer. Der 46Jährige war mit seinem Fahrrad um 18.02 Uhr, auf der Benrader Straße von einem Supermarkt aus in Richtung Wilhelmplatz unterwegs. In Höhe einer Einfahrt fuhr ein 53jähriger Krefelder langsam mit seinem Mercedes auf die Straße. Als ein weiterer Pkw aus Richtung Wilhelmplatz in diese Ausfahrt einfahren wollte, fuhr der Krefelder mit seinem Pkw auf die Straße, um diesem das Einfahren zu ermöglichen. Hierbei stieß er mit dem Radfahrer zusammen, der noch vergeblich versuchte, auszuweichen. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er zur stationären Behandlung verblieb. /my (362)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: