Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Exhibitionist zeigt sich junger Frau

Brüggen (ots) - Ebenfalls in Scham verletzender Weise zeigte sich eine unbekannte männliche Person am Sonntagnachmittag, um 15.00 Uhr, einer 20jährigen Frau aus Brüggen auf dem Laarerbachweg. Die junge Frau befand sich mit ihrem Hund auf einer Wiese und bemerkte einen Radfahrer, der sie von einem asphaltierten Weg aus beobachtete und sich dann in Richtung B 221 entfernte. Als auch sie in Richtung B 221 ging und dem Mann näher kam, sah sie, dass dieser an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. Die 20jährige lief weiter, als der Unbekannte sie aufforderte hinzusehen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Zwischen 30 und 40 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, trug einen Helm, Rennradbekleidung mit gelben Streifen am Oberteil sowie eine Fahrradbrille. Das mitgeführte Rad kann nicht näher beschrieben werden. Eine Familie, die die zu diesem Zeitpunkt die Tatörtlichkeit passierte, könnte die Tat beobachtet haben. Diese Passanten und weitere mögliche Zeugen werden um Hinweise an das Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 02162/377-0 gebeten. /MB (344)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: